Home Mitglieder Team RoCards Usermap Galerie x)

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RoCards-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ebaya

Chochichästli

  • »ebaya« ist weiblich

Beiträge: 2 339

Gilde: Butterfly Effect

  • Private Nachricht senden

861

Donnerstag, 8. Januar 2009, 13:30

er sieht aus als hät er ein fell aus samt '-'

Genau das habe ich auch gedacht... wunderschön...

Postet keine Bilder mehr von Katzen... bald kann ich mich nicht mehr beherschen und kaufe auch eine ;_;

Naddy

Hero Poring

  • »Naddy« ist weiblich

Beiträge: 1 855

Gilde: Memento Mortis // Chaotic

  • Private Nachricht senden

862

Donnerstag, 8. Januar 2009, 14:13

zwei süße tigerchen hast du da, wie alt sind die kleinen ? hab ich das überlesen?

Bekommen habe ich sie da waren sie 3Monate alt mitlerweile sind sie 6Monate alt und werden doch immer nervenaufreibender x)

Caley die sind ja süß *_* Sowohl Hund als auch Katze <3 Wollte mir auch erst ne Schwarze holen aber dann sinds doch die zwei geworden die ich nu habe,

das kenn ich nur zu gut!! meiner schmeisst grad n plüschkissen quer durch die wohnung..juchey!

Neyru

Deviling

  • »Neyru« ist weiblich

Beiträge: 957

Gilde: im Herzen Symphony <3, Chaotic, Rock 'n Roll

  • Private Nachricht senden

863

Donnerstag, 8. Januar 2009, 14:31

Meine haben so ziemlich alles lieb. Am tollsten sind eh Schnürsenkel .,. Und geschneke einpacken war auch wunderbar. War mit dem einen fertig, habs beiseite gestellt und war vielleicht 2Minuten in der Küche. Dann durfte ich die Bänder die da dran waren neu dran machen^^"
Kannst nichts in die Ecke werfen ohne das die Katze es in den Mund nimmt zu dir zurück bringt und da drauf wartet das du nochmal wirst...vllt doch bessere Hunde als Katzen?
Jedenfalls manchmal schlimm, aber ohne könnt ichs mir auch garnimmer vorstellen <3

Edit: Das wichtigste vergessen. Sie sitzen auch gerne vor meinem Monitor und jagen den Mauszeiger x)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neyru« (8. Januar 2009, 14:36)


864

Donnerstag, 8. Januar 2009, 14:53

Nya das Fell is voll Pflegeleicht. Die Deckhaare sind schön dicht und glänzend, das Unterfell wollig. Dadurch sieht er nicht nur samtig aus, er fühlt sich auch so an *knuffelkatze* <3
Dash kann apportieren... leider bringt er immer nur die Bürste T___________T also wird er jeden max. alle 2 Tage 20 min gebürstet.

Was mir allerdings aufgefallen ist, er ist jetzt 10 Monate alt und vor 3 Wochen haben wir ihn kastrieren lassen. Dadurch hat er nen Fettschwanz bekommen und alles einreiben mit Kartoffelstärke bringt nix. Tierarzt meinte wir sollen einfach mal abwarten obs wieder weg geht :/

865

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:43

Heute abend muss ich mal sehen ob ich Bilder hinkrieg wie Hund und Katze spielen... das sieht zu gut aus.

Und unser Kater wird auch bald ne Katerline, ob er dann auch nen dickeren schwanz kriegt?

Thanks so much Möttchen!

866

Donnerstag, 8. Januar 2009, 18:49

Fettschwanz hat nix mit dicker werden zutun. Die Hormone purzeln rum und es bilden sich braune fettige Flecken an manchen Stellen wie am Schwanz, hinter den Ohren oder unterm Kinn, am Schwanz nennt man es halt Fettschwanz. Im Allgemeinen ging man davon aus, das nur potente Kater das haben könnten, aber mittlerweile weiß man, dass es nach einer Kastration auch auftreten kann, es geht meistens wieder weg aber es kann auch bleiben.

Viele denken es wäre ne Krankheit, ist es aber nicht sondern vollkommen natürlich. Man kann es selbst "behandeln" indem man die Stelle dann mit Kartoffelstärke einreibt, einwirken lässt und ausbürstet. Wer Risikofreudig ist, baded den Kater und wäscht die stellen mit Spüli xD

867

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:38

Ein Hund aus diesem Knäuel gehört schon bald uns :D


geworfen am 2. Januar :D

868

Donnerstag, 8. Januar 2009, 22:06

und schon wieder etwas klüger... :D

@Sano süß die kleinen würstchen! Viel spaß mit wer immer es aus dem gedränge wird....und wehe es gibt nicht mehr fotos :ugly:

Thanks so much Möttchen!

869

Donnerstag, 8. Januar 2009, 22:26

In etwa 7 Wochen dürfen wir ihn abholen. Also etwas nach Fasnet.

Rash

no matter what I say, I'm not over you

  • Private Nachricht senden

870

Freitag, 9. Januar 2009, 10:31

Süß Sano, diesmal ein großer Münsterländer oder sieht es nur so schwarz aus? Wobei die Mutter ziemlich "plattig" aussieht, was von den Münsterländern, die ich bisher gesehen hab, meistens eher zu den Kleinen passt. Und bisher hattet ihr ja auch immer kleine Münsterländer oder? Also denke ich doch eher ein ziemlich dunkles Braun auf dem Bild.
Aber schön, dass ihr euch wieder für einen Münsterländer entschieden habt, sind wirklich tolle Tiere bisher nur tolle Charaktere kennen gelernt was diese Rasse betrifft.

Hab die Tage Bilder von meiner im Schnee gemacht - die werde ich mal hochladen wenn ich zu Hause bin.
Von den Beiden Kitten habe ich gestern auch neue Bilder geschickt bekommen und die Bestätigung, dass sie wahrscheinlich am 23.01 in Deutschland ankommen und ich sie dann direkt abholen kann x) Hoffentlich ist es bis dahin wärmer ;)

Hier schonmal die Pics von den Kitten:


Wenn der Stuhl normale Größe hat, sowie die Fließen und die Telefonbuchs, dann sind sie doch noch kleiner als dachte. Auf dem ersten Bild sah man ja kein Größenverhältnis, da konnte man nur an den Proportionen erahnen, dass sie noch jünger sind.


Die Dame hat doch relativ langes Fell, da werd ich gut was zu kämmen haben x)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rash« (9. Januar 2009, 14:32)


871

Freitag, 9. Januar 2009, 15:02

Ne sind kleine Münsterländer. Dass das dunkel aussieht liegt wohl am Bild.
Da es n G-Wurf is, heisst der neue Hund Gero. Wurd jetzt schon festgelegt xD

872

Freitag, 9. Januar 2009, 15:08



Hier schonmal die Pics von den Kitten:


Wenn der Stuhl normale Größe hat, sowie die Fließen und die Telefonbuchs, dann sind sie doch noch kleiner als dachte. Auf dem ersten Bild sah man ja kein Größenverhältnis, da konnte man nur an den Proportionen erahnen, dass sie noch jünger sind.


sehr süße katzen ._. <3 vorallem dieser orange kragen beim weibchen gefällt mir gut..aber was hat sie denn da an der pfote? sieht ein wenig wie eine verletzung aus ._.

Tia

Well howdy there, Sugarcube!

  • »Tia« ist weiblich

Beiträge: 3 201

Gilde: Eden, Morons United

  • Private Nachricht senden

873

Freitag, 9. Januar 2009, 15:11

Da es n G-Wurf is, heisst der neue Hund Gero. Wurd jetzt schon festgelegt xD


Find dieses Buchstabieren der Würfe witzig. Unsere erste Katze war auch in einem G-Wurf und die kleinen hatten so süße Namen... Geronimo, Ginger, Grisou, Gipsy (das war unsere). Was machen Züchter eigentlich, wenn sie sich dem Q nähern? Wird das übersprungen? ^^


Das ist bzw. war sie... Maine Coons werden ja so verdammt groß.

Zitat

[23:05] <RatofDeath> es is 23?
[23:05] <RatofDeath> 00?
[23:05] <RatofDeath> vorhin war noch 8
[23:05] <RatofDeath> WASN LOS MIT TIME

Rash

no matter what I say, I'm not over you

  • Private Nachricht senden

874

Freitag, 9. Januar 2009, 15:25

sehr süße katzen ._. <3 vorallem dieser orange kragen beim weibchen gefällt mir gut..aber was hat sie denn da an der pfote? sieht ein wenig wie eine verletzung aus ._.


Neh, die Pfote ist nur orange x) Die Beiden sind wohl auf und auch gegen die gängisten Mittelmeerkrankheiten negativ getestet worden, nun müssen sie nur noch die Reise gut überstehen.

@ Tia
Maine Coons sind ja grade wirklich im Trend glaub ich, überall wo ich nach Katzen im Internet gesucht hatte waren soviele Züchter Angebote für diese Katzen mit 300-500 Euro. Kann ich irgendwo auch nachvollziehen, die sehen noch nach echten Waldkatzen aus. Ein Bekannter hat auch eine geholt und die passt nun nicht mehr in das normale Katzenklo ;p Also scheint was dran zu sein, an dem "die werden groß".

875

Freitag, 9. Januar 2009, 15:25

eigentlich wird alles eiskalt durchgezogen, gibt ja quistis, queeny u.s.w da findet sich sicher was...gibt ja auch namen die sich aus mehreren wörtern zusammen setzen (z.b fairy in red)



Habs gestern geschafft Bilder vom Prinzen zu machen wie er mit Nele spielt...sieht brutaler aus als es ist... :ugly:










Thanks so much Möttchen!

Neyru

Deviling

  • »Neyru« ist weiblich

Beiträge: 957

Gilde: im Herzen Symphony <3, Chaotic, Rock 'n Roll

  • Private Nachricht senden

876

Freitag, 9. Januar 2009, 16:41

O_O Gimmeh die Katze!

877

Freitag, 9. Januar 2009, 17:45

Zitat

Was machen Züchter eigentlich, wenn sie sich dem Q nähern? Wird das übersprungen? ^^

Es können Ausnahmen gemacht werden. Also man muss sein Tier nicht nach dem Wurf nennen. Dabei muss beachtet werden, dass
jeder Name nur einmal vorkommen darf, sonst gäbe es Probleme mit den ganzen Tabellen in den Hundezeitschriften, wenn plötzlich
2 Hunde den gleichen Namen haben. Hunde heißen ja (formal) nicht nur "Hasso" sondern haben noch den Zwingernamen hintendran. Sind
meist Regionale und geographische Kennzeichen z.B. "von der Wasserscheide" oder so.
Unser neuer Hund heißt dann "Gero von der Günz". Das heißt es kann kein anderer Hund von dem Zwinger "Gero" mehr heißen.

878

Freitag, 9. Januar 2009, 20:06

Miezi<3
Meine kleine.. hab sie seit ca. 3 Tagen. q.q
Die is in meine Stulpe gekrochen, die Doofnuss. xDD Und ziemlich frech ist sie auch, bloß wenn einer meiner 3 Hunde ins Zimmer kommt, da rennt sie weg! XD

879

Freitag, 9. Januar 2009, 20:43

O_O Gimmeh die Katze!


Mir auch, aber eher weil das nicht grad nach spaßigem herum tollen aussieht 8o



880

Freitag, 9. Januar 2009, 22:42

ist es aber, da kann ich beruhigen ;).
Die Katze kommt meißt selber an und will dann spielen.
Dann leben sich beide hin, die Katze klammert sich ums Gesicht und beißt rum und der Hund ganz sanft auch.
Wenn die Katze genug hat kommt sie zu mir oder geht in ihr Körbchen und da lässt der Hund sie auch allein.

Bei uns wird keiner getötet und gefressen, lediglich steht mir ab und zu der sinn nach ersterem :rolleyes:

Thanks so much Möttchen!