Home Mitglieder Team RoCards Usermap Galerie x)

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RoCards-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

341

Freitag, 10. Juli 2009, 14:07

Ich meine eher, dass der Film zu widersprüchlich war.. 1. Die Beförderung zum Kapitän... loL! Dann die Sache mit dem schwarzen Loch..................... da war so unendlich viel das man kritisieren könnte!
Am schlimmsten: Der friedliche Bergbauarbeiter hat ein bis zu den Zähnen bewaffnetes Schiff das stärker ist als die Sternenflotte. lol?

342

Freitag, 10. Juli 2009, 14:16

Ja lol ich finds gut o.O MEin gott dann hatter sich halt aus öhm..den ressourcen eines planeten ein schiff gebaut was so monster groß is xD

Is doch wurscht die aktion kam nicht zu kurz ich fand den film endgeil x3

Und das mit dem das er befördert wurde: das klingt einfach besser das hat dann was von dramatik/ coolnes ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blubberlutsch« (10. Juli 2009, 14:17)


.LoniLin.

Spiritualist

  • ».LoniLin.« ist weiblich
  • ».LoniLin.« wurde gesperrt

Beiträge: 2 226

Gilde: Star Dust, Utopia, Pleasure

  • Private Nachricht senden

343

Freitag, 10. Juli 2009, 15:04

Die Buddhistische Einstellung ist die der ethischen Vegetarier/Veganer: Kein Tier soll für mich sterben.
Leider ist das eine Einstellung, für die man meistens ausgelacht wird, sei es, indem man erstmal gefragt wird "und pflanzen darf man töten?" oder indem einem versucht wird, weiß zu machen, dass es ja nix anderes ist, wenn ein mensch ein tier tötet als wenn ein tier ein tier tötet...
Da darf sich nu jeder selber seinen Teil zu denken :ok
(ich bin aus diesen ethischen Gründen Vegetarierin, ich kenn die ganzen Antworten, leider, aus dem ff <.<)
Im Buddhismus ist es ja so, das Menschen z.B. auch als Tiere wiedergeboren werden. Und wer moechte bitte seinen Grossvater zum Mittagessen auf dem Teller haben?

Wobei auch beim Buddhismus Hoefflichkeit sehr wichtig ist. Man darf auch nicht verschwenderisch mit Essen umgehen, demnach wuerde ein Buddhist eher selten ein Fleischgericht - wenn es ihm angebot wurde - ablehnen.

@Eigenschraenktes Essen
Allergien sind was ganz boeses. -__-
*Nickelallergie hat und fast keine suessigkeiten darf* p.p

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ».LoniLin.« (10. Juli 2009, 15:08)


Rash

no matter what I say, I'm not over you

  • Private Nachricht senden

344

Freitag, 10. Juli 2009, 15:14

ohne jetzt eine Disskussion lostreten zu wollen...
1. Tiere leiden vielleicht kaum bei ihrem Tod, wohl aber während ihrem ganzen Leben in einer Masstierhaltung, Transport, etc pp
2. Die einzigen, denen durch ihre Nahrung etwas fehlt, sind Veganer. Vegetarier nehmen tierisches Eiweis über Milchprodukte und Eier zu sich. Es ist nicht die Frage, was man nicht isst, sondern was man isst. Man kann sich als Vegetarier genauso einseitig ernähren wie ein Fleischesser. Ernährt man sich aber vielseitig und abwechslungsreich, hat man auch keine Mangelerscheinungen. (Mehrere Bluttests über die Jahre haben das allein an mir bestätigen können)
3. Wenn man bedenkt, wieviel Fläche vom Regenwald gerodet wird, um Futter für Tiere anzubauen (meist noch von den Menschen, die echt am Hungertuch nagen) und dass die Hälfte dieser Felder locker ausreichen würden, um alle Menschen auf der Welt ausgewogen zu ernähren, dann frag ich mich, wie krank unsere Welt sein muss, dass man nicht für andere Menschen sorgt, indem man auf etwas verzichtet, was man nicht einmal bräuchte, um gesund zu leben. (Nein, damit spreche ich keine einzelnen Personen hier an, sondern diejenigen, die überschüssige Nahrung ins Meer kippen um den Preis zu halten und die so viel Fleisch produzieren, dass es in Übermengen da ist - so viel wird nicht mal gegessen, sonst gäbe es kein Gammelfleisch o.O)


1. Solches Fleisch kann man auch vermeiden und trotzdem Fleisch essen. Eben dieses wo man weiß, dass es die Tiere bis dahin gut hatten. Du isst ja sicher auch Eier und nimmst die aus Freilandhaltung und nicht die aus Käfighaltung, wo die Hühner auch für deine Eier leiden würden.
2. Stimm ich zu.
3. Stimm ich ebenfalls zu, aber denke daran würde sich auch nichts ändern, wenn der Fleischkonsum nicht so hoch wäre, gibt eben immer einen Grund die ärmeren Länder weiter auszubeuten.

345

Freitag, 10. Juli 2009, 15:40

Jeder weiß doch der Papst ist ein Klingone.....
Wobei bei Star wars die Laserpistolen viel toller sind ( PEW PEW *-*)



Ich als Koch kenne nur vegetarier die als "fleischersatz" Huhn essen. WO für die der Unterschied ist , keine AHnung. Für mich muss zu jedem Essen Fleisch & Gemüse sein. Am liebsten ein Blutiges Steak was noch Muh macht wenn man reinbeißt.
Ich hab nichts gegen Vegeaner etc. nur gegen Ökos und Hippis. Jeder soll seine überzeugung haben und so.... aber wie andere leute, hip hopper , punks oder Nazis nicht moögen, so mag ich keine Ökos! WUhaaaa

346

Freitag, 10. Juli 2009, 16:18

Du verstehst dich bestimmt voll gut mit Cartman :>

347

Freitag, 10. Juli 2009, 18:09

das vegetarier/fleischfresserthema ist doch eh wieder nur so ne gutmenschsache, damit die meisten vegetarier sagen können: guck mich an, wie gut ich bin, ich bin tierlieb.
Nicht alle, aber die meisten.
http://serverspy.de
Alle Infos über Gameserver, Voiceserver, Rootserver und
die neusten Gamedeals. Wir finden mit Gutscheinen und Rabatten die
günstigsten Preise für dich.

348

Freitag, 10. Juli 2009, 19:01

Keine Peilung warum jemand vegetarisch sein will, aber das glaube ich nicht.
Denn ich kenne einige Vegetarier und die sind zu intelligent um es aus so einem blöden Grund zu machen xD

Danke an alle die mir geholfen haben.

349

Freitag, 10. Juli 2009, 20:25

Duno warum die Vegetarier & Veganer vs. Fleischesser Debatte überhaupt geführt wird,
ist ne reine Totgeburt schon ehe nen Wort gesprochen wurde...
Battle Arch Bishop (Dex) ~ Battle Arch Bishop (Crit) ~ Baby Battle Warlock (Crit) ~ Autocast Arch Bishop (Agi/Int)

350

Freitag, 10. Juli 2009, 21:10

Weil uns kein besseres Thema einfiel und es ist langweilig... zumindest mir gerade :^^;:

Danke an alle die mir geholfen haben.

Bloodrush

Lord Poring

  • »Bloodrush« ist männlich

Beiträge: 1 180

Gilde: überall Spione, rly

  • Private Nachricht senden

351

Freitag, 10. Juli 2009, 23:25

Ich muss echt mal ein ernsthaftes Wort mit meiner Katze sprechen. Nicht nur, dass sie ü-ber-haupt keinen Respekt vor dem Leben zeigt. Nein! Sie spielt auch noch mit den Mäusen, bevor sie sie frisst. Moralisch total verkommen das Biest!
Die Diktatur unseres Geldsystems --- NuoViso im Gespräch...mit Christoph Hörstel Sahra Wagenknecht über Ursachen der Wirtschaftskrise

"Die großen Banken sind zu Investitionsverhinderern und Investitionsbremsen geworden [...] Dieses Geschäftsmodell funktioniert nur deshalb, weil der Finanzmarkt kein Markt ist, sondern ein im Zuge der Deregulierung legalisierter Großbetrug, der einer geschlossenen Gesellschaft von Insidern erlaubt, die Welt auszuplündern und dabei steinreich zu werden, ohne jemals für den angerichteten Schaden haften zu müssen." Sahra Wagenknecht, "Freiheit statt Kapitalismus"

.LoniLin.

Spiritualist

  • ».LoniLin.« ist weiblich
  • ».LoniLin.« wurde gesperrt

Beiträge: 2 226

Gilde: Star Dust, Utopia, Pleasure

  • Private Nachricht senden

352

Samstag, 11. Juli 2009, 00:19

Ich muss echt mal ein ernsthaftes Wort mit meiner Katze sprechen. Nicht nur, dass sie ü-ber-haupt keinen Respekt vor dem Leben zeigt. Nein! Sie spielt auch noch mit den Mäusen, bevor sie sie frisst. Moralisch total verkommen das Biest!
Schlecht erzogen. :ok

353

Samstag, 11. Juli 2009, 02:49

Am besten kauf dir eine Zweite Katze und dann lass deine Jetzige Katze dabei zusehen, wie du mit der neuen Katze Spielst und sie dann isst. Erzieherische Maßnamen.... Moralisch 1+ o.Ô

354

Samstag, 11. Juli 2009, 07:38

ihrgentwie mag ich dich =)

mlc

Archangeling

  • »mlc« ist männlich

Beiträge: 429

Gilde: Gruppe 8 / Envy

  • Private Nachricht senden

355

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 18:55

ihrgentwie mag ich dich =)

Ich kann micht nicht entscheiden, was ich nun trauriger finden soll:
Wenn du das mit Absicht gemacht hast, oder eben nicht.
Und wurde die alte.. uhm.. "Diskussion" gelöscht, oder hab ich mir die eingebildet? :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mlc« (8. Oktober 2009, 18:56)


356

Sonntag, 13. Dezember 2009, 10:45

Wird mal Zeit für Jahresabschluss 2009, imo :<
fin~

357

Samstag, 19. Dezember 2009, 11:32

1 Jahr nach dem Servermerge oder
1 jahr Odin
Never bluff a monkey.

358

Samstag, 19. Dezember 2009, 12:41

um net zu vergessen:

1 Jahr derbe Laggs
1 Jahr Moscovia
1 Jahr Satan Morocc
und ganz wichtig: 1 Jahr Battleground <3 :cool:

359

Samstag, 19. Dezember 2009, 13:46

Vielleicht auch mal umbenennen in "Topic of the month". :sleep:

360

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:19

Ja, wobei "of the month" ist auch nicht mehr ganz zutreffend ist - wenn man bedenkt, dass der letzte Topic im August eröffnet wurde xD