Home Mitglieder Team RoCards Usermap Galerie x)

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RoCards-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

301

Mittwoch, 15. April 2009, 00:00

[...]Hat dich das Spiel Ragnarok Online verändert und wenn ja, inwiefern?
Ich denke nicht, dass die meisten Rocards-User sich hier mit genügend Objektivität und Wahrheit sich selbst gegenüber darstellen könnten, so dass der Thread nicht allzu interessant wäre. Außerdem fehlt hier so manchem das kritische Bewusstsein, das dafür von Nöten wäre.
aber lustig anzusehen wärs.
Das ist die Frage, ob's das 0815 rosarote Erdbeerwelt Gelaber wird oder ob sich wirklich jemand dazu überwindet, hier vor der Rocards Community blank zu ziehen.
Jedoch zugegeben, ist es letztendlich alles interessanter, als die ganze Zeit nur hier im "Themenvorschläge !!!"-Thread zu posten und die Erwartungen aufs nächste Thema immer weiter zu steigern, anstatt einfach etwas Neues zu wagen. :>
no hay mal que por bien no venga

302

Mittwoch, 15. April 2009, 00:09

Wäre quasi mit diesen "woran merkst du das du zuviel ro zockst" Sachen vergleichbar. Die eine Hälfte denkt es wäre cool wenn man wirklich so reden würde und die andere Hälfte schämt sich für die anderen :)

303

Donnerstag, 2. Juli 2009, 10:50

Vorschlag: "Was macht ihr gegen die Drückende Hitze und das schwüle Wetter? Wie kühlt ihr euch ab? Oder findet ihr es toll?"

Ka, ihr wisst das ich meine...

.LoniLin.

Spiritualist

  • ».LoniLin.« ist weiblich
  • ».LoniLin.« wurde gesperrt

Beiträge: 2 226

Gilde: Star Dust, Utopia, Pleasure

  • Private Nachricht senden

304

Donnerstag, 2. Juli 2009, 19:50

ein weiteres Thema ;) durchaus sehr kritisch gemeint.

Ist euRO wirklich euRO? Wieso werden nur bestimmte Länder unterstützt, von denen eines nicht komplett in Europa ist. Was wäre besser, Gravity als Anbieter oder Burda wie bisher. Sollten weitere Länder unterstützt werden oder sollte das Spiel auf englisch beschränkt werden. Was sind eure Ideen und Wünsche für die Zukunft?
^
Faende ich interessant gerade auch weil die letzten 4 topic titel in Englisch verfasst waren. xP

305

Donnerstag, 2. Juli 2009, 23:45

Wenn es einen komplett neuen Server gaebe....wuerdet Ihr nochmal anfangen? Wie sollte der aussehen ... (zum Beispiel ueberall Ausser in den Staedten PvP erlaubt....)

.LoniLin.

Spiritualist

  • ».LoniLin.« ist weiblich
  • ».LoniLin.« wurde gesperrt

Beiträge: 2 226

Gilde: Star Dust, Utopia, Pleasure

  • Private Nachricht senden

306

Freitag, 3. Juli 2009, 07:31

Wenn es einen komplett neuen Server gaebe....wuerdet Ihr nochmal anfangen? Wie sollte der aussehen ... (zum Beispiel ueberall Ausser in den Staedten PvP erlaubt....)
Ich glaub das Thema waere recht fix abgehackt. 80% der Community sagt " anspielen ja, bleiben nein" und die restlichen 20 % wuerden es ausprobieren und anschauen evtl semi dort spielen. o,o

307

Montag, 6. Juli 2009, 19:51

Free to Play Server nach iRO-Vorbild und ich würd eventuell wechseln. LvLn macht mir mehr Spaß als Exp zu besitzen...

Naddy

Hero Poring

  • »Naddy« ist weiblich

Beiträge: 1 855

Gilde: Memento Mortis // Chaotic

  • Private Nachricht senden

308

Dienstag, 7. Juli 2009, 06:52

das es in einem TB ja so viel gebrabbel gab:
Ragnarok ab wann?
Sollte die Jugend nicht lieber draußen spielen?
*um es mal etwas krasser zu formulieren*

309

Dienstag, 7. Juli 2009, 08:27

"Wie findet ihr Massparties?"
Glaube das gibt es noch nicht xD

Als ich dieses Jahr wieder angefangen hab musste ich feststellen dass fast alle nur noch in Massparties rumlungern, in AL, im TT, in Bio, in Ni...
Dazu auch noch standing Parties, mit allen nur möglichen Songs und Leechchars in den Ecken.
Hab jetzt schon bei einigen mitgemacht, finds aber irgendwie immer noch komisch.
Wird das auf die Dauer nicht schrecklich langweilig? *viel lieber durch die gegend lauf als nur an einem Punkt rumzugammeln*
Ich glaub standing Parties gab es früher gar nicht wirklich (ausser in Biolabs 3), also könnte man auch fragen "Woher kommen all diese Massparties?"

Wenn man nach dem Aspekt fragt ob es Spass macht oder nicht hört man von einigen ja "Mir macht leveln keinen Spass."
Ob das nicht auch etwas daran liegt dass diese Leute es nicht versuchen?
Ob es sich nicht lohnen würde etwas Spass in dem zu finden was man in Ro am meisten tut (oder tun "muss")?

Eh, nur eine Idee :madeyes:

Danke an alle die mir geholfen haben.

310

Donnerstag, 9. Juli 2009, 21:35

ich wär mal für ne vegetarier/veganer vs. fleischesser Diskussion :D ist bestimmt lustig x)

Bloodrush

Lord Poring

  • »Bloodrush« ist männlich

Beiträge: 1 180

Gilde: überall Spione, rly

  • Private Nachricht senden

311

Donnerstag, 9. Juli 2009, 23:01

Langweilig. Vegetarier ist abgeleitet von vegetieren - Diskussion beendet.
Die Diktatur unseres Geldsystems --- NuoViso im Gespräch...mit Christoph Hörstel Sahra Wagenknecht über Ursachen der Wirtschaftskrise

"Die großen Banken sind zu Investitionsverhinderern und Investitionsbremsen geworden [...] Dieses Geschäftsmodell funktioniert nur deshalb, weil der Finanzmarkt kein Markt ist, sondern ein im Zuge der Deregulierung legalisierter Großbetrug, der einer geschlossenen Gesellschaft von Insidern erlaubt, die Welt auszuplündern und dabei steinreich zu werden, ohne jemals für den angerichteten Schaden haften zu müssen." Sahra Wagenknecht, "Freiheit statt Kapitalismus"

312

Donnerstag, 9. Juli 2009, 23:45

Vllt interessiert es leute ja wieso sie vegetarier sind, was sie an FLeisch / Fisch/ Hünchen / Ei essen oder net...

Hauptsache mal mist geschrieben ... wuhu bloodrush -.- Post Counter ftw ....

313

Donnerstag, 9. Juli 2009, 23:51

grade wegen solchen, "fleischfresser sind mörder" und "Vegetarier haben den iq ihrer nahrung" parollen wäre das geil :D

314

Freitag, 10. Juli 2009, 01:39

oder gerade deshalb nicht =/
Was is denn mit Leuten, die sowohl Fleisch als auch Gemüse mögen?

Danke an alle die mir geholfen haben.

315

Freitag, 10. Juli 2009, 07:51

oder gerade deshalb nicht =/
Was is denn mit Leuten, die sowohl Fleisch als auch Gemüse mögen?

ich glaub du hast den sinn nicht ganz verstanden );
^_____________________________________________________________^

316

Freitag, 10. Juli 2009, 07:55

Ich hab ein paar Vegetarier im Freundeskreis und da gibt es sowohl die, die mir Vorwürfe für jedes "tote Tier" machen, als auch welche die sich nur beschweren wenn es in jeder Mensa genau EIN vegetarisches Gericht gibt und sie daher nur die Auswahl zwischen (Obst)Salat und dem Dreckszeug haben - ob sie nun darauf Appetit haben oder nicht. Und es gibt auch bei "Fleischefressern" durchaus Unterschiede!

Ne Freundion von mir isst, obwohl nicht muslimisch, eigentlich kein Schwein! Sie kocht auch nur 1-2x die Woche Hühnchen und mindestens einmal Fisch, die restliche Zeit gibt es Gemüse. Die Kerle dagegen... je mehr und blutiger, desto besser. Und wenn es eben noch gezappelt hat ist es gerade blutig genug...

Man sieht also, da sind doch wirklich mehr als die erhofften "Flamewars" möglich.

317

Freitag, 10. Juli 2009, 08:00

sry, aber auf sowas kann ich echt verzichten -.-
Ich bin Vegetarierin, und habs gerade erst erlebt, wie aus einem schönen Gespräch über Essen allgemein (die Gesprächsteilnehmer wussten längst, dass ich Vegetarierin bin) ein richtiges gebashe werden kann, sobald man beiläufig den Grund dafür nennt und angegiftet wird nach dem Motto "lol, was hast du denn für nen doofen grund, das is aber ganz anders!"
Ich sag ja auch niemandem, er soll Vegetarier werden -.- das is jedem selbst überlassen.
Aber auch noch Öl ins Feuer kippen zu wollen, weil da ja schönes Geflame draus entstehen könnte, find ich dann schon arg heftig...
(Manchen kann das Thema sehr nah gehen, vor Allem wenn man sich in der heutigen Gesellschaft oft damit konfrontiert sieht, sich und seine eigene Entscheidungen, die eigentlich niemanden was angeht, erklären zu "müssen" und einfach als "unwissend" abgestempelt wird. Kann man sich nicht einfach mal gegenseitig tolerieren? Kann ja verstehn, wenn ein Fleischesser sauer wird, wenn man versucht ihn zu bekehren, aber bitte nich immer von einem auf andere schließen...)

Edit:
Danke Kiko, du bringst es auf den Punkt.
Mein Freund ist übrigens auch kein Vegetarierer - und damit hab ich auch kein Problem :)
(Muss man halt nen guten Kompromis finden ^^)

Chibis made by Wakaba ~ Sig made by Akuratsu, thanks so much! ^.^
ArtThread iRO Chars

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rutana« (10. Juli 2009, 08:01)


318

Freitag, 10. Juli 2009, 08:08

Naja vielleicht ist unser Umfeld auch einfach weniger aggressiv was sowas angeht. Wir sind eine Clique ausziemlich bodenständigen Rockern, Metallern und Punkern. Gibt natürlich noch ein paar "Normalos" aber insgesamt ist Niemand von uns so Durchschnitt, dass er den Lebenstil eines Anderen zu kritisieren wagen würde. Andererseits rolle ich ja auch manchmal mit den Augen, wenn die Kerle diskutieren ob sie noch beim Asiaten essen gehen (Mensaalternative) oder ob der Fleischanteil zu gering ist - tolle Kriterien! Und mein Freund mäkelt auch an fast jedem Gemüse rum, aber dem schmeckt eh kaum was. Ich erziehe ihnlangsam dazu alles zu probieren... und nun isst er Spinat, gebratene Champignons und mein Tomatenomlett. Immerhin!

Find des Thema scho interessant. Solange man die Flames halt kontrolliert...

319

Freitag, 10. Juli 2009, 08:11

ob sie noch beim Asiaten essen gehen (Mensaalternative) oder ob der Fleischanteil zu gering ist


najaaa, ich kann definitiv nicht einfach so zu einem Asiaten gehen.
Viele benutzen nämlich beim Kochen/Fritieren entweder tierisches Fett oder schmeißen alles in eine Pfanne - was den selben Effekt hat. Dadurch fällt der Besuch beim Asiaten für mich flach.
(es sei denn natürlich, es handelt sich um ein rein vegetarisches/veganes Restaurant... in München gibts nen veganischen Japaner *-* ....nur fehlt einem da doch iwie Milch und Ei XD)

Chibis made by Wakaba ~ Sig made by Akuratsu, thanks so much! ^.^
ArtThread iRO Chars

320

Freitag, 10. Juli 2009, 10:08

kiko mach ma postfach leer

ontopic: star trek vs. Star wars

das meine ich zwar nicht ernst, aber ich muss grad den post irgendwie sinnvoll begründen
http://serverspy.de
Alle Infos über Gameserver, Voiceserver, Rootserver und
die neusten Gamedeals. Wir finden mit Gutscheinen und Rabatten die
günstigsten Preise für dich.