Home Mitglieder Team RoCards Usermap Galerie x)

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RoCards-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PsYcHoSeAn*

One must first give to take

  • »PsYcHoSeAn*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 757

Gilde: Gruppe 8

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:12

Das Forum & Du! Teil 8 (Verwarnungen reloaded!)

Viele User haben Schweißfüße und....moment, falscher Text.
Viele User haben hin und wieder ein Problem mit den Funktionen des Forums.

In der heutigen Ausgabe behandeln wir nochmal das Verwarnsystem, nachdem sich einiges geändert hat:



Wie ihr seht wurde das ganze System etwas "entschlackt".
Um genau zu sein wurden temporäre Warnungen und temporäre Verwarnungen rausgenommen.

Das "schwächste" ist ein Hinweis. Solltet ihr zum ersten Mal irgendwo aufgefallen sein oder wusstet ihr vielleicht von einer Regel noch nichts, dann kriegt ihr diesen Hinweis. Er addiert keine Punkte auf euer Konto und hat deshalb auch keine wirklichen Folgen.
Danach kommt die Verwarnung. Brecht ihr absichtlich eine Regel oder ist das nicht euer erstes Mal, dann kommt diese Option zum Einsatz.
Als nächstes kommt die doppelte Verwarnung. Sie addiert gleich zwei Punkte auf euer Konto. zB wenn ihr spammt und gleichzeitig jemanden beleidigt.
Als letztes haben wir noch den Instant Ban. Den gibts für Leute die mit irgendwelchen illegalen Seiten werben oder Hausverbot im Forum haben.

Zusätzlich wurden die Zahlen bei den einzelnen Optionen entfernt.
Nachdem es früher schon immer viel Verwirrung gegeben hat bezüglich der "4 Verwarnung" hat Simn sich der Sache angenommen und die Zahlen einfach entfernt.

Sollte es noch weitere Änderungen geben, dann werde ich diese hier nachtragen.


Aber um mich nochmal selbst zu zitieren:

Zitat

Die beste Lösung hingegen bleibt folgende : Einfach nicht gegen die Regeln verstoßen, dann gibts erst gar keine Verwarnung ;)


Viel Spaß damit und freut euch auf Teil 9 der Reihe "Das Forum & Du!"
"Someday, if you’re lucky, you will wake up and realize you are old."

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Januar 2011, 13:13

Ich hätte da eine Frage betreffend dem Hinweis: Die hat rein gar keine Auswirkungen? Ich weiss, dass sie keine Punkte gibt, aber Auswirkungen sind ja was anderes.
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

3

Sonntag, 23. Januar 2011, 13:32

Ich hätte da eine Frage betreffend dem Hinweis: Die hat rein gar keine Auswirkungen? Ich weiss, dass sie keine Punkte gibt, aber Auswirkungen sind ja was anderes.

Hat keine Auswirkungen. :rolleyes:

4

Sonntag, 23. Januar 2011, 13:41

Ich hätte da eine Frage betreffend dem Hinweis: Die hat rein gar keine Auswirkungen? Ich weiss, dass sie keine Punkte gibt, aber Auswirkungen sind ja was anderes.

Hat keine Auswirkungen. :rolleyes:


Abgesehen davon, dass du vermutlich für etwas, auf das du schon einmal hingewiesen worden bist, nicht nochmal "nur" einen Hinweis erhalten wirst :)
fin~

5

Sonntag, 23. Januar 2011, 13:43

Ich hätte da eine Frage betreffend dem Hinweis: Die hat rein gar keine Auswirkungen? Ich weiss, dass sie keine Punkte gibt, aber Auswirkungen sind ja was anderes.

Hat keine Auswirkungen. :rolleyes:


Abgesehen davon, dass du vermutlich für etwas, auf das du schon einmal hingewiesen worden bist, nicht nochmal "nur" einen Hinweis erhalten wirst :)

Ich "glaube" das war sogar ihm klar. ;)

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Januar 2011, 18:47

Kommt ganz darauf an. Bei einem Hinweis muss ja nicht zwingend eine Regel gebrochen werden, um ihn zu erhalten. Bei einer Verwarnung schon eher. Für das, wofür ich einen Hinweis erhalten habe, würde ich in meinen Augen nie eine Verwarnung bekommen, würde ich es (unbewusst) wiederholen. Hätte ich den Hinweis für eine bewusste Aktion im Grenzbereich erhalten, wäre eine Verwarnung bei Wiederholung nur logisch.
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

7

Sonntag, 23. Januar 2011, 18:53

Für das, wofür ich einen Hinweis erhalten habe, würde ich in meinen Augen nie eine Verwarnung bekommen

In deinen Augen magst du gegebenenfalls keine Verwarnung bekommen, moeglicherweise aber in meinen Augen und mitten in dein Gesicht. :HAHA:

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Januar 2011, 18:54

Ja, deshalb habe ich mich ja auf meine Augen bezogen und nicht auf deine. Wobei ich sagen muss, dass ich sogar glaube, dass das selbst für dich kein Verwarnungsgrund wäre. Ansonsten hast du natürlich Recht :)
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:24

In der heutigen Ausgabe behandeln wir nochmal das Verwarnsystem, nachdem sich einiges geändert hat:



Erstmal danke für die schöne Liste, aber wäre es nicht sinnvoller gewesen mit dem nettesten von unten anzu fangen? also
Instant Ban
Doppelte Verwarnung
Verwarnung
Hinweis

Dazu noch eine frage, wenn man 5 Verarnungen hat wird man gebannt? Das heißt 5 einzelne oder 3 Doppelte oder 2 Doppelte und eine Normale?
Noch eine weitere Frage, wieso laufen die Verwarnungen nicht irgendwann aus? Gibt es dafür einen Grund?

PsYcHoSeAn*

One must first give to take

  • »PsYcHoSeAn*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 757

Gilde: Gruppe 8

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:33

Das ganze wird alphabetisch geordnet. Das macht das Forum scheinbar einfach.
Bei 5 Punkten, egal wie du sie zusammenbekommst, gibt es den Ban, jap.
5x Verwarnung
2x Doppelte Verwarnung, 1x Verwarnung
usw

Und warum es keine temporären Sachen mehr gibt?
Naja ich würde mal sagen das es unnötig ist jemanden nur temporär zu verwarnen.
Dafür gibts ja dann noch den Hinweis. Der "schadet" dem User nicht wirklich und er weiß trotzdem was er falsch gemacht hat.
"Someday, if you’re lucky, you will wake up and realize you are old."

11

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:30

Naja trotzdem wird man so irgentwann gebannt wenn man 1 mal im jahr 1 verwarnung bekommt weil er über die strenge schlägt ist nach 5 jahren sense.

Und ich hab immer noch nicht kapiert wo man einsehen kann wiefiel verwarnungen man hat.

12

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:35

Naja trotzdem wird man so irgentwann gebannt wenn man 1 mal im jahr 1 verwarnung bekommt weil er über die strenge schlägt ist nach 5 jahren sense.


Bin in meinem sechsten Jahr und habe nicht eine Verwarnung, ist gar nicht so schwierig :)


Und ich hab immer noch nicht kapiert wo man einsehen kann wiefiel verwarnungen man hat.


Die Verwarnungen müsstest du in deinem Profil angezeigt bekommen. Da ist dann ein gesonderter Reiter welcher Verwarnungen heißt.

13

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:36

Und ich hab immer noch nicht kapiert wo man einsehen kann wiefiel verwarnungen man hat.


Zuerst auf's Profil klicken:


Dann auf den Reiter "Verwarnungen" klicken. Dieser ist nur vorhanden, wenn man auch eine Verwarnung hat:

fin~

14

Donnerstag, 27. Januar 2011, 23:31

Sollte die Sparte sich nicht finden lassen bei euch, so sind keine Verwarnungen gelistet.

Und muss sani zustimmen, 5 Verwarnungen zu bekommen wenn man sich zu benehmen weiß ist echt schwer.

15

Freitag, 28. Januar 2011, 00:42

nicht wenn man schon ein paar habt...

PsYcHoSeAn*

One must first give to take

  • »PsYcHoSeAn*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 757

Gilde: Gruppe 8

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 28. Januar 2011, 00:45

Wenn man schon ein paar Verwarnungen hat, dann weiß man auch nicht sich zu benehmen...

Die Regeln eines Forums sollte man sich mindestens 1x durchgelesen haben.
Aber einfach sagen "hey, ist sicher wie überall, ich post einfach" ist recht...undurchdacht.
"Someday, if you’re lucky, you will wake up and realize you are old."

PsYcHoSeAn*

One must first give to take

  • »PsYcHoSeAn*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 757

Gilde: Gruppe 8

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 28. Januar 2011, 16:26

Nachtrag:

Nach 4 Punkten kommt es übrigens automatisch zu einem 3 Tage Ban.
Sollte es so weit kommen ist es klug den Ban einfach auszusitzen und die 3 Tage einfach was anderes zu machen.
Frühjahrsputz, Auto waschen, Körperhygiene...ist euch überlassen.

Direkt einen neuen Account erstellen und fröhlich weiterposten hingegen ist seeeeehr unklug.
Ihr könnt euch zwar bei einem Moderator / Admin erkundigen, aber von mehr rate ich ab.

Noch dazu heißt ein Ban nicht "ich erstelle mir einen neuen Account und spamme fröhlich weiter".
Ein Ban heißt so viel wie "Okay, du hattest genügend Chancen aber möchtest dich nicht an unsere Regeln halten, du bleibst weg"
Das möchte ich euch auch nochmal in Erinnerung rufen. Die Zeiten wo Leute 20 Accounts ansammeln sind also vorbei ;)
"Someday, if you’re lucky, you will wake up and realize you are old."

18

Samstag, 16. April 2011, 12:18

wie sieht es mit der stränge mancher verwarnungen aus? ist es eine doppelverwarnung wert, wenn man z.B. einen moderator im offenen forum kritisiert? oder fühlt derjenige sich einfach nur stark gekränkt und meint es sei einfach auch nen instant permbann wert? mich würde eine liste der arten und stränge der verwarnungen interessieren.

wird zeit für einen nachtrag sean :D

rene

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »powermaster« (16. April 2011, 12:27)


19

Samstag, 16. April 2011, 12:35

wie sieht es mit der stränge mancher verwarnungen aus? ist es eine doppelverwarnung wert, wenn man z.B. einen moderator im offenen forum kritisiert? oder fühlt derjenige sich einfach nur stark gekränkt und meint es sei einfach auch nen instant permbann wert? mich würde eine liste der arten und stränge der verwarnungen interessieren.


Wir werden sicherlich keinen "Strafkatalog" offenlegen, dessen Auslegung von manchen Nutzern sicherlich an die Grenze getrieben würde.

Prinzipiell hat Kritik an einem einzelnen Moderator nichts im offenen Forum verloren, da man sich in einem solchen Fall jederzeit an den betreffenden Moderator oder an die Administration, namhaft
Yakko
Simn
wenden kann und soll, wie es ausdrücklich in den Boardregeln, denen man bei Beitritt zum Forum zugestimmt hat, steht.


Und mal was allgemeines: Nur allzuoft treffen die Threads "xxx hat meine Posts gelöscht und unterdrückt mich" nicht genau in's Schwarze. Die letzten Male an die ich mich erinnere, dass sich Nutzer darüber beklagten, dass sie Strafen erhielten oder ihre Posts gelöscht würden, weil Moderator x oder y sie nicht leiden könne, waren nicht vom betreffenden Moderator sanktioniert.

Wie auch einige Nutzer bestätigen können, sind wir niemals grundsätzlich ablehendend, wenn in einem vernünftigen und angemessenen Ton Einspruch erhoben wird und prüfen dann ( auch im Team) ob der Einspruch berechtigt und die Sanktion gegebenenfalls zu hart / unangebracht war. Bisweilen revidiert ein Moderator auch von selbst seine Sanktion weil er etwas übersehen hat, ein Missverständnis vorlag oder ähnliche Gründe vorliegen.
fin~

20

Sonntag, 17. April 2011, 11:20

Wie auch einige Nutzer bestätigen können, sind wir niemals grundsätzlich ablehendend, wenn in einem vernünftigen und angemessenen Ton Einspruch erhoben wird und prüfen dann ( auch im Team) ob der Einspruch berechtigt und die Sanktion gegebenenfalls zu hart / unangebracht war. Bisweilen revidiert ein Moderator auch von selbst seine Sanktion weil er etwas übersehen hat, ein Missverständnis vorlag oder ähnliche Gründe vorliegen.


Ich füge hinzu, dass Höflichkeit das A und O bei uns ist. Die Meisten von euch schaffen es nicht einmal eine simple Grußformel a'la "hi" oder sonst was zu schreiben und denken auch, dass ein deartiges Geschimpfe bei uns gut ankommen wird. Denkt ihr wirklich, dass wir Unterstellungen, Lügen und Drohungen wirklich Ernst nehmen, vor allem bei Leuten, die über 20 sind?

Zudem sollten sich jene Leute am wenigstens aufregen über Verwarnungen, die einen auf "sudden new to RoCards" tun. Solange ihr nicht euren kompletten Internetanbieter und eure Schreib- und Argumentationsgewohnheiten ändert, wissen wir zu 90% immer, mit welchen gebannten oder abgelegten Account ihr hier unterwegs seid. Selbst dann, wenn ihr keine persönlichen Angaben (Sig, Alter, etc.) macht. Nur weil wir nichts sagen, heißt es nicht, dass wir nicht wissen, wer ihr in eurem "Vorleben" hier wart.