Home Mitglieder Team RoCards Usermap Galerie x)

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RoCards-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 547

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

161

Samstag, 5. Februar 2011, 12:15

"Miss Chievous, schauen Sie sich das mal an!"
Eiseskälte zog durch den Flur. Irgendjemand hatte wieder vergessen, das Fenster am Ende des Ganges zu schliessen.
"Haben Sie etwas entdeckt, Mister Langdon?," erwiderte sie, sich zu ihrem Forschungspartner gesellend, der mit einer Taschenlampe die Decke des Gebäudeteils beleuchtete, ehe sie die Formen und Linien interpretierte: "Das ist aus dem zweiten Weltkrieg. Wir sind auf der richtigen Spur."
"Ich wusste, es war kein Fehler, Sie mitzunehmen," erwiderte ihr Gegenüber, "Als Professorin für Kryptographie und Algorithmentechnik erschienen Sie mir von Anfang an mehr als geeignet, um dem Rätsel nachzugehen. Mit Ihnen können wir die T52 finden."
Sie betrachtete ein paar Zeichen, um dann fortzufahren: "Beachtlich. Das ist die 'Dorabella Chiffre'." Sie konnte ihren Blick kaum mehr losreissen. "Es ist eine Herausforderung, dennoch werde ich dieses Rätsel lösen."
Der kühle Wind umwehte sie. In ihrem Antlitz funkelte die Entschlossenheit, mit der sie bisher jede noch so gut versteckte Antwort gefunden hatte.

Der Name Leyla McConnor zierte das Cover. Das Buch in den Händen der Autorin lockte mit farbenfrohen Illustrationen, als es den Eltern übergeben wurde. Diese, die ganz am Anfang noch wenig begeistert gewesen waren, als ihre Tochter das Medizinstudium abgebrochen hatte, um sich der eigenen Kreativität hinzugeben, nahmen das Werk entgegen und lächelten.
"Es ist sehr schön geworden, Leyla," flüsterte die Mutter, "Du hättest es als Kind bestimmt auch sehr gemocht."
"Alle Kinder werden es hoffentlich mögen," entgegnete sie ihr, "Ich bin froh, dass ihr meinen Sinneswandel akzeptieren konntet, denn nur so konnte ich das hier erreichen."
"Dir Flausen aus dem Kopf zu treiben, war schon immer ein Ding der Unmöglichkeit," scherzte der Vater, "Aber auch ich bin froh, dass wir es akzeptieren konnten."
"Danke." Leyla hob ihre Mundwinkel. Die Anerkennung ihrer Eltern erfüllte ihr Herz mit wundersamer Wärme. "Ich bin neugierig, was mich in der Zukunft erwartet.


Battle Tournament
Character sheet

- Name: Shiawase Chievous
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 17.11.1972

Erscheinung: Glattes schwarzes Haar, grüne Augen mit Braunstich, Brillenträgerin, schlank / langärmlige weisse Bluse, langer weisser Rock
Grösse: 1,63m
Gewicht: 50.5 Kg

Lieblingsfarbe: Grau
Lieblingszahl: 13
Lieblingslied: Garmarna - Hilla Lilla



- Name: Leyla McConnor
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 13.12.1988

Erscheinung: Braunes Haar, zum Zopf gebunden, Pony, grüne Augen, kindlich wirkendes Gesicht / Dunkelrote Strickjacke, hellrotes T-Shirt, ältere Jeans
Grösse: 1,60m
Gewicht: 60 Kg

Lieblingsfarbe: Rot
Lieblingszahl: 13
Lieblingslied: Flyleaf - All around me



Premises sheet

Westflur

Perspectives 7 and 8: A double-edged sword and an inadequate artist

Zitat

Edit 2016: Die Story ist hier leider nicht mehr verfügbar. Ab sofort kann sie als Buch auf derteichdeskoi.ch erworben werden. Vielen Dank für Dein Interesse!
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Koichji-kun« (12. Februar 2011, 16:13)


162

Samstag, 5. Februar 2011, 14:00

Hmm, hmm, ich verstehe die Problematik... wir werden wohl alle einfach damit leben müssen.

Der Anfang des Kapitels gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut, mal sehen ob der zweite Teil auch so gut wird!
Ich freue mich jedenfalls schon darauf und nehme auch eine kleine Verzögerung gerne in Kauf.

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 547

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

163

Sonntag, 6. Februar 2011, 17:20

Sorry, Swiss, deinen Beitrag habe ich erst jetzt gesehen... was postest du auch, wenn ich gerade an meinem Post arbeite xD
freut mich natürlich, zu hören, dass ich dich wenigstens ein wenig unterhalten kann xP
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koichji-kun« (6. Februar 2011, 17:21)


164

Montag, 7. Februar 2011, 16:31

Mein Kommentar bezieht sich auf 5&6:

Danke dass du mir eine solch erfüllte Zugfahrt von der Uni heim geschenkt hast! ;)
Je mehr Perspektiven sich sammeln desto interessanter wirds - vor allem diese beiden werfen fragen auf. Insbesondere warum Mercedes n Orga kennt und wie sich das auswirkt ...aber Even macht auch keine schlechte Figur am Tresor :D

Aber zusammengefasst: Mhaaaan ich will den Strang von Jo und Toby weiterlesen ;D

übrigens: "lehren" erfordert meines Wissens nach ein akkusativ Objekt, kein dativ. (Du hast geschrieben 'dir gelehrt')
ahja, da war die Vermutung von wieteren Gruppenpaarungen ja doch gar nicht mal so abwegig :heh
Keihaku
nEmai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nEmai« (7. Februar 2011, 16:33)


165

Montag, 7. Februar 2011, 22:37

Warum ist eigentlich noch niemand auf die Idee gekommen die Tür einfach einzutreten?
Zum Beispiel Mercedes als "Dampfwalze" wie sie beschrieben wurde, hätte doch mit so ner lächerlichen Holztür kurzen Prozess machen können...

166

Montag, 7. Februar 2011, 23:17

In Wirklichkeit ist das natürlich ne Holztür mit Stahlkern! ;)
Keihaku
nEmai

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

167

Mittwoch, 9. Februar 2011, 15:06

nein mercedes war viel viel zu aufgewühlt wegen dem doofen provokateur even als das sie daran gedacht hätte
und als sie sich abreagiert hatte war ja der schlüssel schon griffbereit ^^
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

168

Mittwoch, 9. Februar 2011, 17:11

sie ist blond, noch fragen? /bobblawesome




Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

169

Mittwoch, 9. Februar 2011, 17:17

ich glaube ganz so klischeehaft wird koi dann doch nicht schreiben ;P
aber wer weiß vll kommt ja noch jemand der die tür zerstören wird (stehen ja noch einige charaktere aus /gg)
aber iwie hab ichs im gefühl das koi selber schon die möglichkeit einfach außer acht gelassen hat und daher einfach den vorshclag mit stahltür nehmen wird ! xD
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

170

Mittwoch, 9. Februar 2011, 19:22

Selbst wenn die Tür aus Stahl ist, ist es der Rahmen nicht. Wenn man eine Tür eintritt zerstört man die Tür selbst nur höchst selten, meistens bricht einfach das Schloss aus dem Rahmen, oder die Angeln geben nach. Und so viele Zimmer so sicher zu machen, wäre doch ziemlich kostspielig. Na gut, im Grunde ist das ganze Turnier so, aber würde sich wirklich jemand die Mühe machen alle Türen so zu verstärken, dass sie gegen gewaltsames Eindringen/Ausbrechen komplett sicher sind?

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

171

Mittwoch, 9. Februar 2011, 20:04

er könnte auch einfach eine zusätzliche regel einbauen alla "Zerstörung der Räumlichkeiten führt zu sofortiger Disqualifikation"
wie gesagt ich denke er hat diese möglichkeit nichtmal in betracht gezogen
aber evtl überrascht er uns ja nochmal und lässt mehr rohe gewalt walten ^^
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

172

Donnerstag, 10. Februar 2011, 15:44

Naja, "Escape the Room" ist ein sehr bekanntes Setting für Spiele, aber die Tür kaputt zu machen ist eigentlich nie eine Option die man wählen kann... ich frage mich warum?
Antwort: Das Spiel wäre dann langweilig!
Vielleicht liegt hier ein ähnlicher Faktor vor. Wenn jemand nach zehn bis zwanzig Sekunden den Raum schon wieder verlassen könnte wäre es ja ein unfairer Vorteil.
Was mir gerade noch auffällt, derjenige/diejenige/diejenigen der/die zuletzt aufgerufen wird/werden hat/haben auch einige Vorteile. Er/Sie kennt die Namen aller Teilnehmer und mit wem sie, für wie lange auch immer, gepaart sind und er/sie bekommt, in Relation zum Aufenthalt innerhalb des Raums gesehen, den "Happy Birthday"-Hinweis früher als die anderen. Wo ist der Haken?

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

173

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:30

derjenige kennt nicht nur die namen aller anderen sondern auch keiner kennt seinen/ihren namen also deutlicher vorteil in jeder hinsicht :/
und naja escape the room ...hatten wir nicht grade vorn paar kapitel ben raduner und sein schweizer taschenmesserchen? *spin* xD

ich denke der "haken" ist: man darf sich nicht solange im raum aufhalten ;P
im raum sind ja doch einige goodies versteckt (der kalender mit allen gebdaten + items und evtl noch mehr) die später eintreffenden teilnehmer haben nicht soviel gelegenheit das alles durchzusehen
bleibt ja noch abzuwarten wie oft man die gelegenheit hat im eigenen raum informationen zu holen aber ich glaube bis wir das wissen werden noch monate vergehen xD
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

174

Donnerstag, 10. Februar 2011, 17:13

Aber was für einen Vorteil hat ein Char, der die Namen der anderen kennt, denn?
Ich wüsste jetzt nichts ...getreu dem Motto namen sind Schall und Rauch ;)

Und zu der Sache mit der Tür:
Man muss auch bedenken, wenn einer den Rambo macht, hörens auch die anderen. Dann werden es tendenziell mehr werden, die es Rambo 1 gleichtun und dann wird das Zimmerszenario langweilig, bzw entsorgt sich selbst^^
Keihaku
nEmai

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

175

Donnerstag, 10. Februar 2011, 17:38

ich denke in den tipps die es zum auserwählten geben wird es mehr um namen/daten der person gehen anstatt um dessen aussehen
zudem können zusätzliche informationen niemals schaden^^

edit
ist euch eigentlich klar wieviel spaß wir koi bereiten werden wenn er wiederkommt? D=
und das obwohl er uns soviel quält ! D=
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silias« (10. Februar 2011, 17:43)


176

Donnerstag, 10. Februar 2011, 19:30

Namen sind Schall und Rauch, das wird wohl stimmen (ich meine wir haben nen Kerl, dessen Namen aus einem Buchstaben besteht)
aber wie meine Vorrednerin, pardon, Vorposterin gesagt hat, man kann die Personen identifizieren und auch ihr Verhalten etwas länger beobachten, schließlich reagieren viele am Schalter ein wenig besonders, oder zumindest ein paar. Jedenfalls kann jedes fitzelchen Information irgendwann entscheidend sein, oder zumindest nützlich.




edit
ist euch eigentlich klar wieviel spaß wir koi bereiten werden wenn er wiederkommt? D=
und das obwohl er uns soviel quält ! D=

Ja durchaus, aber es kümmert mich nicht. Ich glaube ich bin durch meinen Sport ein bisschen verdorben worden. Nichts desto trotz werde ich mich irgendwann ganz furchtbar rächen und zwar dann wenn Koi es am wenigsten Erwartet :gg:

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

177

Donnerstag, 10. Februar 2011, 21:00

seufz vll solte ich doch mal überlegen ausnahmsweise MÄNNLICHE AVATARE als bilder zu nehmen :(
aber ok marc wird ab jetzt als banane klassifiziert und nichtmehr als mensch ! =D (ich weiße nochmal dezent auf das blaue symbol unter meinem avatar hin D= )

schade für reyn unser typischer beobachter war nummero uno beim reingehen ._.
ich denke wir soltlen erstmal den prolog abwarten
nachdem die letzte person die eingangshalle verlässt erhalten wir sicher einblick in dessen sichtweise und werden wissen wie gut oder schlecht die information "Name" zu bewerten ist :3
auch tolle informationen sind nichts in der hand von leuten die sie nicht wahrnehmen oder nutzen ^^
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silias« (10. Februar 2011, 21:01)


178

Freitag, 11. Februar 2011, 12:12

Ich würde gerne mehr nützliche Dinge zu deinem Text schreiben, doch „leider“ habe ich nichts anzumerken.

Ich kann nur sagen, dass ich deine Geschichten sehr gerne lese und Du die Verbesserungsvorschläge, welche ich (und natürlich auch
einige andere) angebracht haben, inzwischen sehr gut umgesetzt hast!

Ebenfalls hat mich das Lesen dieses ersten Teils nur weiter dazu angestachelt, an meiner neuen Geschichte zu schreiben. Vielen Dank dafür. ;-)

179

Freitag, 11. Februar 2011, 13:48

Ok, Ehre wem Ehre gebührt, oder eben die Banane. In diesem Falle hab ich sie wirklich verdient, denn ich hab einfach nur auf das Bild geschaut und alles andere Ignoriert, vielleicht weil ich krank bin, aber das ist keine Entschuldigung. Auf jeden Fall ist es ein gutes Beispiel dafür eine Information nicht richtig zu benutzen, die eigentlich gut sichtbar vor aller Augen ist. Ich hoffe nur mein Char leistet sich solche Patzer nicht, denn das wäre doch sehr ärgerlich.
Aber im Grunde glaube ich nicht, dass er sowas macht. Zumindest hoffe ich es :^^;:

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 547

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

180

Freitag, 11. Februar 2011, 23:15

So, ich bin zurück! Danke für eures reges Kommentieren! :D

Danke dass du mir eine solch erfüllte Zugfahrt von der Uni heim geschenkt hast! ;)
Je mehr Perspektiven sich sammeln desto interessanter wirds - vor allem diese beiden werfen fragen auf. Insbesondere warum Mercedes n Orga kennt und wie sich das auswirkt ...aber Even macht auch keine schlechte Figur am Tresor :D


Ich musste erst überlegen, was du mit Orga meinst...
Ich versuche natürlich, in einem Kapitel nicht nur Fragen aufzuwerfen. Pro Kapitel werden entsprechend auch... ein, zwei (?) Antworten gegeben :P

Aber zusammengefasst: Mhaaaan ich will den Strang von Jo und Toby weiterlesen ;D


Ist doch nachvollziehrbar ;)

übrigens: "lehren" erfordert meines Wissens nach ein akkusativ Objekt, kein dativ. (Du hast geschrieben 'dir gelehrt')


Ich gucks mir an. Aber ganz ehrlich: Ich weiss NICHT auswendig, welches Akkusativ ist (kanns mir aber aus dem Zusammenhang natürlich denken etc). Ich hasse Grammatik :ugly:

ahja, da war die Vermutung von wieteren Gruppenpaarungen ja doch gar nicht mal so abwegig :heh


Vieles ist gar nicht mal so abwegig ;)

Warum ist eigentlich noch niemand auf die Idee gekommen die Tür einfach einzutreten?
Zum Beispiel Mercedes als "Dampfwalze" wie sie beschrieben wurde, hätte doch mit so ner lächerlichen Holztür kurzen Prozess machen können...


Richtig. Kann natürlich mehrere Gründe haben, wobei ich sagen kann, dass einer der auf deinen Kommentar vorgeschlagenen zutrifft. Und wie Silias treffend erwähnt, besteht immer noch die Möglichkeit, dass es noch jemand tun wird.

wie gesagt ich denke er hat diese möglichkeit nichtmal in betracht gezogen


Falsch! 8)

Nichts desto trotz werde ich mich irgendwann ganz furchtbar rächen und zwar dann wenn Koi es am wenigsten Erwartet :gg:


Ich erwarte es ab sofort zu jeder Zeit :ugly:


Ich kann nur sagen, dass ich deine Geschichten sehr gerne lese und Du die Verbesserungsvorschläge, welche ich (und natürlich auch einige andere) angebracht haben, inzwischen sehr gut umgesetzt hast!
Ebenfalls hat mich das Lesen dieses ersten Teils nur weiter dazu angestachelt, an meiner neuen Geschichte zu schreiben. Vielen Dank dafür. ;-)


Danke dir. Und nun bin ich natürlich gespannt!

ist euch eigentlich klar wieviel spaß wir koi bereiten werden wenn er wiederkommt? D=


Ja, vielen Dank dafür :D
Freut mich natürlich, wie hier Dinge diskutiert werden und wie manchmal Vermutungen sogar zutreffen, andere Male total am Ziel vorbeischiessen.
Natürlich geht es mit der anderen Hälfte des Kapitels dann im Verlauf des Wochenendes weiter!
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~