Home Mitglieder Team RoCards Usermap Galerie x)

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RoCards-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

361

Samstag, 6. August 2011, 23:39

Also als "krass" oder "unschlagbar" würde ich ihn nicht bezeichnen.
Und nein, er wurde entsprechend auch nicht so designed :)
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

362

Sonntag, 7. August 2011, 09:05

Also als Krass würde ich ihn schon bezeichnen, denn welcher vernünftige Mensch würde sonst darauf hinarbeiten sich einen derartigen Traum zu erfüllen?

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

363

Sonntag, 7. August 2011, 09:08

In Ordnung, ich dachte es sei wegen seinem Tun im BT gemeint.
In Sachen Traum ist er tatsächlich "krasser" ;)
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

364

Sonntag, 7. August 2011, 12:12

oder auch krank xD
hach wenns nen epilog gibt willich sehen wie K seinen harem aufstellt ! xD
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

365

Sonntag, 7. August 2011, 12:26

Um das sehen zu können, würdest du ihm sogar den Sieg gönnen, richtig? :D
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

366

Sonntag, 7. August 2011, 14:09

ich gönne eigentlich jedem charakter den sieg der weg bzw die geschichte drumrum sind das wichtige :3
und spannung lässt du ja nicht zu knapp aufkommen !
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

367

Sonntag, 7. August 2011, 16:41

spannung lässt du ja nicht zu knapp aufkommen !


Das sagt mir, dass ich meine Arbeit gut mache, danke :ae:
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

368

Sonntag, 7. August 2011, 18:39

Ich glaube in Puncto Epilog würde sich dann eine Zusammenarbeit anbieten... oder? :pSmile:

Silias

Lord Poring

  • »Silias« ist männlich

Beiträge: 1 286

Gilde: Shadows at Midnight,Rabenschwingen,On my way to the Dawn

  • Private Nachricht senden

369

Sonntag, 7. August 2011, 19:09

zusammenarbeit zwischen charakterersteller und koi oder meinst du eine zusammenarbeit der charaktere? oO
Was passiert, wenn deine Seele verbleicht?
Wenn die Kälte in dir die Überhand gewinnt?
Kannst du noch fühlen, wenn dein Herz stirbt?
Die Dunkelheit, sie kommt, unaufhaltsam und zugleich...vertraut.
"Ich bin Takusa, das Herz der Kälte."

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

370

Sonntag, 7. August 2011, 20:10

Zwischen mir und ihm. Er ist schon so siegessicher! :ugly:
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

371

Montag, 8. August 2011, 15:08

Nein, aber ich hatte K ursprünglich mal für eine eigene Story geplant, die nur leider nie zur niederschrift kam...
Deshalb wäre ich jederzeit bereit etwas beizusteuern, wenn es denn eine Gelegenheit gäbe.

Aber diese Story war eigentlich so aufgebaut, dass K darin kaum vorgekommen ist, es ging hauptsächlich um die Gruppendynamik in K's Villa. Der Aufmacher war eine Studentin die verzweifelt eine Wohnung gesucht und nicht gefunden hat, obwohl schon am nächsten Tag das Semester beginnen sollte. Dann ist sie in K gestolpert und er hat seine Hilfe angeboten. Das Mädchen war aber nicht bereit einfach einem Fremden zu vertrauen und....

Das gehört hier gar nicht hin, sorry. Aber ihr seht ich hatte schon einiges geplant.

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

372

Dienstag, 9. August 2011, 10:31

Interessant. Was nicht wurde, kann immer noch werden ;)

Aber ich muss dich leider enttäuschen, eine Zusammenarbeit ist nicht geplant. Da du aber soviele Ideen zu haben scheinst, kannst du ja zum Beispiel eine Art Kurzgeschichte machen, die zeigt, was K nach dem Turnier treibt.
Etwas ähnliches, wenn auch keine Kurzgeschichte, wurde ja schonmal in Angriff genommen: Other> Der Meister der Illusionen
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koichji-kun« (9. August 2011, 10:32)


Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

373

Donnerstag, 11. August 2011, 00:06

Mercedes Rodrigez klopfte sich in Gedanken selbst auf die Schultern. Sie hatte es geschafft, der Lösung auf die Spur zu kommen. Es war überaus simpel gewesen. Es war lediglich darum gegangen, einen Schriftzug zu entziffern, wobei anzumerken war, dass der Schlüssel gegeben war. Anschliessend war das Ziel gewesen, die Anfangsbuchstaben der einzelnen Wörter den Planeten an der Decke zuzuordnen. Das war alles gewesen. Womöglich war die eigentliche Problematik gewesen, dass es eine Taschenlampe gegeben hatte. Mit ihr war es zwar möglich gewesen, die Schrift sichtbar zu machen, doch sobald sich mehr als eine Partei im Raum eingefunden hatte, war die Lampe zu einem entscheidenden Mittel zum Zweck geworden. Zudem war es finster gewesen. Schüsse waren gefallen. Das Chaos war entbrannt.
Mercedes hatte es geschafft, dem Chaos zu entkommen. Sie hatte das Lösungswort gefunden und sich sogleich auf den Weg zur Tür gemacht, die östlich vom Aufzug in einen anderen Teil des Gebäudes führte. In diesem waren mehrere Kästen vorzufinden. Jeder Kasten enthielt eine Öffnung, in der nur der Schlüssel passte, der im ersten Zimmer im dritten Obergeschoss im Tresor gewesen war. Ausserdem war auf jedem Kasten ein Wort eingraviert. Die Wörter waren von unterschiedlicher Länge. Nicht alle machten Sinn. Aber was zu tun war, war klar: Der erste Schlüssel musste in einen der Kästen getan werden. Die Wrestlerin hatte den ihren in jenen Kasten getan, der das von ihr gefundene Lösungswort aufwies. Als Folge war aus einer zweiten Öffnung unterhalb des Kastens ein neuer Schlüssel herausgefallen. Die Machart entsprach jenem Schlüssel, der im dritten Obergeschoss im Treppenhaus verwendet worden war. Und so war es nicht weiter verwunderlich, dass auch er nur einmal verwendet werden konnte. Aber das war egal, denn sie hatte es geschafft. Sie hatte die Finsternis verlassen.
Sie schritt durch die Räumlichkeit, die nach der Finsternis gekommen war. Als sie die Tür passiert hatte, war rechts ein weiterer Durchgang gewesen, der jedoch verschlossen war. Nach links war sie in eine Art Pausenraum gelangt. Auf der einen Seite, an einer Wand, hinter der der Aufzug zu vermuten war, befanden sich eine Ablage, mehrere Steckdosen, einige leere Schränke und ein genauso leerer Kühlschrank. Auf der gegenüberliegenden Seite führte eine Treppe hinauf. Höchstwahrscheinlich in das Erdgeschoss. Wenn sich die Wrestlerin nicht komplett verschätzte, führte sie in die Eingangshalle. Sie erinnerte sich daran, dass es in der Eingangshalle eine zweite Tür gegeben hatte. Sie hatte sich schon damals gefragt, wo die Tür hinführte. Jetzt wusste sie es. Im Gegenzug fragte sie sich nun, weshalb sie zurück in die Eingangshalle zu gehen hatte.
Sie marschierte zwischen Stühlen und Tischen hindurch. Der Pausenraum wurde gegenwärtig nicht gebraucht, um eine Pause einzulegen. Sie hob ihre Hand. Strich mit den Fingern über einen der Computer, der auf einem der Tische stand und an dem ein Zettel mit ihrem Namen hing. Sie betrachtete den Computer. Blickte hoch und durch den Raum mit der hohen Decke. Beobachtete die anderen, die dabei waren, ihren Computer hochzufahren und herauszufinden, was es zu tun galt. Dann, mit einem Mal, schweifte ihr Blick zu der Tür, aus der sie gekommen war. Sie öffnete sich. Ben Raduner trat heraus. Gefolgt von Leyla McConnor.

Battle Tournament

Character sheet

Premises sheet


25: Twilight of the gods - Mercedes Rodrigez versus Leyla McConnor

Zitat

Edit 2016: Die Story ist hier leider nicht mehr verfügbar. Ab sofort kann sie als Buch auf derteichdeskoi.ch erworben werden. Vielen Dank für Dein Interesse!
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

374

Donnerstag, 11. August 2011, 20:05

Ah ich liebe den Stil in dem das Battle Tournament läuft xD
Es gibt so viele Momente die einfach... mir fällt nich wirklich ein passendes Wort ein... naja Zero-Momente halt :3

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

375

Freitag, 12. August 2011, 07:51

Danke, aber nenn doch mal ein Beispiel, dann würde ich evtl verstehen, was du mit Zero-Momente meinst :3
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

376

Freitag, 12. August 2011, 21:23

Naja, es geht nach dem Motto:

Gegner A: "Haha deine Verbündeten sind besiegt! Du hast keine Chance! Ich werde dich jetzt vernichten!"
Zero: "Wirklich?"
Gegner A: "Ja wirk- wuah!"
Zero: "Ich habe diese Situation vorausgesehen und dafür einen Plan gemacht um dich sicher zu schlagen!"
Gegner A: "Oh nooooooooooooooo~"
- Gegner A wurde besiegt -

Oder so ähnlich xD

Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

377

Samstag, 13. August 2011, 01:02

:heh kommt bei einigen Situationen hin! Aber beim aktuellen Kapitel fällt mir sowas nicht auf, vielleicht im nächsten wieder! :gg:
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koichji-kun« (13. August 2011, 10:47)


Koichji-kun

Vagabund

  • »Koichji-kun« ist männlich
  • »Koichji-kun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 542

Gilde: Requiembryo, Ymir's [Little] Guardians, Biotopia

  • Private Nachricht senden

378

Mittwoch, 17. August 2011, 21:49

Der Krankenwagen, in dem Eduard Eisenschmied aufrecht sass und behandelt wurde, war noch nicht losgefahren und stand nachwievor vor dem Gebäude, in dem das Battle Tournament stattfand. Die Wunden waren nicht so verheerend, wie sie den Anschein gemacht hatten. Seine Nase war zwar gebrochen, doch die Bruchstücke hatten sich lediglich minimal verschoben, weshalb eine nichtoperative Behandlung gewählt worden war. Die Blutung war bereits gestoppt worden. Zwei Ärzte arbeiteten gerade daran, Eduard's Nase einen Stützverband zu verpassen.
Er schloss die Augen. Er hatte es nicht geschafft.
"HALTET IHN AUF!!"
Wie emotional er gewesen war. Er musste kichern, was ihm eine Zurechtweisung eines Arztes einbrachte. Er verstummte. Hielt ja schon still.
Wie emotional er gewesen war. Die Maske hatte wahrlich jemanden aus ihm gemacht, der er nie gewesen war. Aber das war ja auch das Ziel gewesen. Viel wichtiger war der Fakt, dass K mit grosser Wahrscheinlichkeit einen riesigen Vorsprung erhalten hatte. Doch kein Vorsprung konnte nicht überwunden werden. Er sah seinen Badge, der ihm von Kite genommen worden war, vor seinem geistigen Auge tanzen. Der Badge. Hatten die anderen vergessen, dass er bald eine überragende Rolle spielen würde? Hatten sie die Stempeluhr vergessen? Hatten sie vergessen, dass es eine Auserwählte oder einen Auserwählten gab? Es war doch alles erklärt worden. Gut, wer würde im gegebenen Fall schon seine Zeit verdoppeln wollen? Eduard grinste. Die Zeit verdoppeln. Es war so einfach. Sie brauchten nur K's Badge in die Finger zu bekommen und ihn an die Stempeluhr zu legen. Der Vorsprung wäre mit einem Schlag eliminiert.

Battle Tournament

Character sheet

Premises sheet


26: The chosen one

Zitat

Edit 2016: Die Story ist hier leider nicht mehr verfügbar. Ab sofort kann sie als Buch auf derteichdeskoi.ch erworben werden. Vielen Dank für Dein Interesse!
RO-RPG "Outland Origins" - Einstieg jederzeit möglich! Informationen HIER ~
Me @ Web [inklusive Buchveröffentlichung Battle Tournament: Real Life und Battle Tournament: Dreamy Era]
~

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Koichji-kun« (7. September 2011, 08:36)


379

Donnerstag, 18. August 2011, 17:48

"Nicht du!"

Wie episch XD

Sareena

Touch the sky

  • »Sareena« ist weiblich

Beiträge: 1 785

Gilde: Elegy und Origins im Herzen

  • Private Nachricht senden

380

Donnerstag, 18. August 2011, 18:54

ja, ich dachte auch erstmal so: hmmm... Daniel scheints wirklich zu sein, und dann das -> halbes Kapitel praktisch überflüssig XD genial
Have a look into future
Don't turn around,
it might be a mistake
Just go your own way on your streets of life